A30: Sperrung der Anschlussstelle Riemsloh wegen Fahrbahnsanierung

Die Autobahn Westfalen repariert auf der A30 an der Anschlussstelle Riemsloh Fahrbahnschäden. Deshalb wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Amsterdam gesperrt.

A30: Sperrung der Anschlussstelle Riemsloh wegen Fahrbahnsanierung Platzhalter

Melle. Die Autobahn Westfalen repariert auf der A30 an der Anschlussstelle Riemsloh Fahrbahnschäden. Aus diesem Grund wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Amsterdam von Montag (11.3.) 19 Uhr bis Dienstag (12.3.) 5 Uhr gesperrt. Die Umleitung führt über die U16. Zudem steht auf Höhe der Anschlussstelle nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang