UPDATE: A1/30: Sperrungen im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück um eine Woche verschoben

Die Autobahn Westfalen saniert im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück die Fahrbahn. Aus diesem Grund kommt es in zwei Nächten zu Sperrungen.

UPDATE: A1/30: Sperrungen im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück um eine Woche verschoben Platzhalter

UPDATE: A1/30: Sperrungen im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück um eine Woche verschoben

Lotte. Die Autobahn Westfalen saniert im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück die Fahrbahn. Aus diesem Grund sperrt sie in Fahrtrichtung Hannover die beiden Ausfahrten von der A30 auf die A1 in Richtung Bremen und Dortmund von Mittwoch (8.6.) 19 Uhr bis Donnerstag (9.6.) 6 Uhr. Die Umleitung erfolgt per Rotem Punkt über die nachfolgende Anschlussstelle Hasbergen-Gaste, wo Verkehrsteilnehmer die Fahrtrichtung wechseln und zum Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück zurückfahren können, um dort auf die A1 in beide Richtungen aufzufahren.

Von Donnerstag (9.6) 19 Uhr bis Freitag (10.6.) 6 Uhr ist die Ausfahrt von der A1 aus beiden Richtungen kommend auf die A30 in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Die Umleitung erfolgt per Rotem Punkt im Kreuz Lotte/Osnabrück über die Anschlussstelle Lotte auf der A30.

Ursprüngliche Nachricht:

A1/30: Sperrungen im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück für zwei Nächte

Lotte. Die Autobahn Westfalen saniert im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück die Fahrbahn. Aus diesem Grund sperrt sie in Fahrtrichtung Hannover die beiden Ausfahrten von der A30 auf die A1 in Richtung Bremen und Dortmund von Mittwoch (1.6.) 19 Uhr bis Donnerstag (2.6.) 6 Uhr. Die Umleitung erfolgt per Rotem Punkt über die nachfolgende Anschlussstelle Hasbergen-Gaste, wo Verkehrsteilnehmer die Fahrtrichtung wechseln und zum Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück zurückfahren können, um dort auf die A1 in beide Richtungen aufzufahren.

Von Donnerstag (2.6) 19 Uhr bis Freitag (3.6.) 6 Uhr ist die Ausfahrt von der A1 aus beiden Richtungen kommend auf die A30 in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Die Umleitung erfolgt per Rotem Punkt im Kreuz Lotte/Osnabrück über die Anschlussstelle Lotte auf der A30.

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang