A30: Sperrung im Autobahnkreuz Schüttorf Richtung Hannover

Die Autobahn Westfalen repariert auf der A30 im Autobahnkreuz Schüttorf Fahrbahnschäden. Deswegen sperrt sie am Mittwoch (3.11.) zwischen 7 und 17 Uhr die Abfahrt von der A30 in Fahrtrichtung Hannover. Ein Wechsel auf die A31 ist somit nicht möglich.

A30: Sperrung im Autobahnkreuz Schüttorf Richtung Hannover Platzhalter

Grafschaft Bentheim. Die Autobahn Westfalen repariert auf der A30 im Autobahnkreuz Schüttorf Fahrbahnschäden. Deswegen sperrt sie am Mittwoch (3.11.) zwischen 7 und 17 Uhr die Abfahrt von der A30 in Fahrtrichtung Hannover. Ein Wechsel auf die A31 ist somit nicht möglich. 

Verkehrsteilnehmer folgen den Umleitungsschildern und werden über die Anschlussstelle Salzbergen zurück zum Autobahnkreuz Schüttorf geführt, um aus dieser Richtung kommend auf die A31 in beide Fahrtrichtungen auffahren zu können. 

Kontakt: Christine Sabisch, Telefon: 0541/939397-107, christine.sabisch@autobahn.de
 

Zurück an den Seitenanfang