A31: Auffahrt Lembeck wegen Arbeiten an Leitungen für drei Nächte gesperrt

An Leitungen unter einer Brücke nahe der Anschlussstelle Lembeck an der A31 wird gearbeitet. Deswegen wird die Auffahrt in Fahrtrichtung Oberhausen mehrere Nächte lang gesperrt.

A31: Auffahrt Lembeck wegen Arbeiten an Leitungen für drei Nächte gesperrt Platzhalter

Lembeck. Im Bereich der A31-Anschlussstelle Lembeck werden Versorgungsleitungen unter einer Brücke erneuert. Deswegen wird die Auffahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Oberhausen in den Nächten von Montagabend (28.11.) bis Donnerstagmorgen (1.12.) jeweils von 19 bis 5 Uhr gesperrt. Die Umleitung führt über die Bedarfsumleitung U78 bis zur Anschlussstelle Schermbeck.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang