A31: Neue Toilettenhäuschen auf den Rastplätzen Gescher/Hochmoor nehmen Betrieb auf

Seit Anfang 2022 sind die Rastplätze Gescher/Hochmoor an der A31 für den Verkehr geöffnet, doch bisher musste man sich dort mit Toilettencontainern behelfen. Das hat sich nun geändert.

A31_GescherHochmoor_WC.jpg

Gescher/Hochmoor. Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer mit dringenden Bedürfnissen: Die neuen Toilettenhäuschen auf den Rastplätzen bei Gescher/Hochmoor sind jetzt nutzbar. Jedes der beiden Häuschen bietet drei Unisextoiletten, ein Pissoir sowie ein WC für beeinträchtigte Menschen. Die Toiletten sind jeweils separat zugänglich und nicht nach Geschlechtern getrennt.

Die Rastplätze waren bereits Anfang 2022 für den Verkehr geöffnet worden, um die angespannte Stellplatz-Situation für LKW-Fahrende zu entlasten. Übergangsweise waren dabei Toilettencontainer aufgestellt worden.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang