A33: Nächtliche Vollsperrung bei Paderborn-Zentrum in Fahrtrichtung Bielefeld

Die Autobahn Westfalen saniert auf der A33 in einer Nachtbaustelle zwischen Paderborn-Zentrum und Paderborn-Schloß Neuhaus Teile der Fahrbahn.

A33: Nächtliche Vollsperrung bei Paderborn-Zentrum in Fahrtrichtung Bielefeld Platzhalter

A33: Nächtliche Vollsperrung bei Paderborn-Zentrum in Fahrtrichtung Bielefeld

Paderborn. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A33 in einer Nachtbaustelle zwischen Paderborn-Zentrum und Paderborn-Schloß Neuhaus Teile der Fahrbahn. Deshalb muss die A33 auf diesem Abschnitt in Fahrtrichtung Bielefeld von Mittwoch (26.1.) ab 20 Uhr bis Donnerstag (27.1.) um 5 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Paderborn-Zentrum abgeleitet und über die blauen Bedarfsumleitungsschilder mit der Nummer U29 bis Paderborn-Elsen und von dort aus über die U31 bis zur Anschlussstelle Paderborn-Schloß Neuhaus geführt.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang