Region:

Übersicht

Projektbeschreibung

An der Elbebrücke Hohenwarthe werden die Obergurtanschlüsse im Stahlüberbau saniert und die Anschlüsse zu den Horizontalkraftlagern umgebaut, die eine vertikale Verformung über eine Federlamelle aus hochfestem Baustahl zulassen. Neben der notwendigen Sanierung der Strombrücken wurden ebenfalls die Fahrbahnübergangskonstruktionen ausgetauscht. Zusätzlich werden die Fahrzeugrückhaltesysteme zwischen den Anschlussstellen Rothensee und Lostau erneuert.

Zeitraum

Februar 2020 bis November 2022

Zurück an den Seitenanfang