A4: Nachtbaustelle mit Sperrung der Anschlussstelle Aachen-Zentrum in Richtung Köln

Am 12., 13. und 14. April sind auf der A4 jeweils zwischen 19 Uhr und 5 Uhr morgens die Aus- und Auffahrt an der Anschlussstelle Aachen-Zentrum in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Ausschließlich in diesen Zeitfenstern steht den Verkehrsteilnehmenden zwischen der Anschlussstelle Aachen-Laurensberg und dem Kreuz Aachen nur ein Fahrstreifen in Richtung Köln zur Verfügung.

A4: Nachtbaustelle mit Sperrung der Anschlussstelle Aachen-Zentrum in Richtung Köln Platzhalter

Aachen (Autobahn GmbH). Am 12., 13. und 14. April sind auf der A4 jeweils zwischen 19 Uhr und 5 Uhr morgens die Aus- und Auffahrt an der Anschlussstelle Aachen-Zentrum in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Ausschließlich in diesen Zeitfenstern steht den Verkehrsteilnehmenden zwischen der Anschlussstelle Aachen-Laurensberg und dem Kreuz Aachen nur ein Fahrstreifen in Richtung Köln zur Verfügung. Ab Freitagmorgen (14.4.) wird der Verkehr wieder zweispurig in Richtung Köln geführt. Die Autobahn GmbH Rheinland richtet in dieser Zeit eine neue Verkehrsführung zur Sanierung der restlichen Fahrstreifen in Fahrtrichtung Köln ein. Eine Umleitung ist mit rotem Punkt ausgeschildert.

Pressekontakt

Helge Wego

Leiter Stabsstelle Kommunikation Außenstelle Euskirchen

Telefon0152 030 25 828

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Euskirchen
Otto-Lilienthal-Str. 25a 53879 Euskirchen

Zurück an den Seitenanfang