A4: Update: Die Sperrung in Fahrtrichtung Aachen ist aufgehoben - ab AS Aachen-Zentrum aufgrund von Reinigungsarbeiten vorerst einspurig

Die unfallbedingte Sperrung der A4 in Fahrtrichtung Aachen wurde zwischen der Anschlussstelle Aachen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Aachen aufgehoben. Der Abschnitt ist nun vorerst einspurig freigegeben.

A4: Update: Die Sperrung in Fahrtrichtung Aachen ist aufgehoben - ab AS Aachen-Zentrum aufgrund von Reinigungsarbeiten vorerst einspurig Platzhalter

Aachen (Autobahn GmbH). Die Sperrung der A4 in Fahrtrichtung Aachen wurde zwischen der Anschlussstelle Aachen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Aachen aufgehoben. Der Abschnitt ist nun vorerst einspurig freigegeben. Da die Reinigungsarbeiten weiter andauern, bleiben sowohl die rechte Fahrspur als auch der Parkplatz Toresberg vorerst gesperrt.  

Zum Hintergrund:
Seit heute Morgen (22.9.) war die A4 in Fahrtrichtung Köln zwischen der Anschlussstelle Aachen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Aachen voll gesperrt. Die Autobahn GmbH Rheinland reinigt die Fahrbahn nach einem LKW-Unfall.

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang