A4/A44/A544: Vorübergehende Fahrbahnverengung im Autobahnkreuz Aachen

Am Di. (10.05.) und Mi. (11.05.) wird es im Autobahnkreuz Aachen zu Fahrbahnverengungen jeweils im Zeitraum von 9.00-15.00 Uhr kommen. Aus Fahrtrichtung Aachen-Europaplatz (A544) sowie aus den Niederlanden kommend (A4) wird in beiden Fällen in Richtung Düsseldorf/Belgien ein Fahrstreifen eingezogen. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit ergänzt die Autobahn GmbH Rheinland die Schutzeinrichtung in der Trenninselspitze der Fahrtrichtung Düsseldorf/Belgien mit einem Anpralldämpfer.

A4/A44/A544: Vorübergehende Fahrbahnverengung im Autobahnkreuz Aachen Platzhalter

Am Di. (10.05.) und Mi. (11.05.) wird es im Autobahnkreuz Aachen zu Fahrbahnverengungen jeweils im Zeitraum von 9.00-15.00 Uhr kommen. Aus Fahrtrichtung Aachen-Europaplatz (A544) sowie aus den Niederlanden kommend (A4) wird in beiden Fällen in Richtung Düsseldorf/Belgien ein Fahrstreifen eingezogen. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit ergänzt die Autobahn GmbH Rheinland die Schutzeinrichtung in der Trenninselspitze der Fahrtrichtung Düsseldorf/Belgien mit einem Anpralldämpfer.

Pressekontakt

Helge Wego

Leiter Stabsstelle Kommunikation Außenstelle Euskirchen

Telefon0152 030 25 828

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Euskirchen
Otto-Lilienthal-Str. 25a 53879 Euskirchen

Zurück an den Seitenanfang