A40: Einstreifig bei Bochum wegen Gehölzpflegearbeiten

Weil Bäume und Sträucher geschnitten werden müssen, sperrt die Autobahn Westfalen auf der A40 bei Bochum einen Fahrstreifen.

A40: Einstreifig bei Bochum wegen Gehölzpflegearbeiten Platzhalter

Bochum. Die Autobahn Westfalen schneidet am Mittwoch (23.2.) auf der A40 zwischen Bochum-Hamme und dem Dreieck Bochum-West in Fahrtrichtung Essen Bäume und Sträucher. Deswegen steht dem Verkehr dort in der Zeit von 9 bis 14:30 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang