A40: Kurzzeitige Sperrungen von Anschlussstellen bei Dortmund

In den Anschlussstellen der A40 bei Dortmund müssen Unfallschäden repariert werden. Deswegen kommt es am Sonntag (11.2.) zu mehreren kurzfristigen Sperrungen.

A40: Kurzzeitige Sperrungen von Anschlussstellen bei Dortmund Platzhalter

Dortmund. Die Autobahn Westfalen repariert Unfallschäden an Schutzplanken in den Anschlussstellen der A40 bei Dortmund. Deswegen müssen am Sonntag (11.2.) mehrere Ausfahrten in Fahrtrichtung Dortmund kurzzeitig gesperrt werden.

Die Arbeiten beginnen in der Ausfahrt Dortmund-Kley von 7 bis 9 Uhr, dann werden sie in der Ausfahrt Dortmund-Lütgendortmund von 9 bis 11 Uhr fortgesetzt. Abgeschlossen werden die Reparaturen in der Ausfahrt Dortmund-Dorstfeld von 11 bis 13 Uhr. Verkehrsteilnehmer sollten über die benachbarten Anschlussstellen ausweichen.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang