A40/A42/A448: Verkehr bei Dortmund und Bochum eingeschränkt wegen Reinigung der Entwässerung

Nach den Regenfällen der letzten Wochen reinigt die Autobahn Westfalen die Entwässerung an der A40, A42 und A448. Deswegen wird dort der Verkehr eingeschränkt.

A40/A42/A448: Verkehr bei Dortmund und Bochum eingeschränkt wegen Reinigung der Entwässerung Platzhalter

Bochum. Nach den starken Regenfällen reinigt die Autobahn Westfalen die Entwässerung an der A40, der A42 und der A448. Deswegen steht dem Verkehr an mehreren Tagen auf verschiedenen Streckenabschnitten jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Außerdem wir die Höchstgeschwindigkeit auf 80 Km/h reduziert. Die Termine und Strecken im Einzelnen:

  • Montag (26.7.) von 8.30 bis 14 Uhr: A42 zwischen Herne-Horsthausen und dem Kreuz Castrop-Rauxel-Ost in Fahrtrichtung Dortmund.
  • Dienstag (27.7.) und Mittwoch (28.7.) von 9 bis 14.30 Uhr: A40 zwischen Bochum-Stadion und Dortmund-Barop in Fahrtrichtung Dortmund.
  • Donnerstag (29.7.) von 9 bis 14.30 Uhr: A40 zwischen Dortmund-Lütgendortmund und Dortmund-Barop in Fahrtrichtung Dortmund.
  • Ebenfalls Donnerstag von 9 bis 14.30 Uhr: A40 zwischen Dortmund-Barop und Dortmund-Lütgendortmund in Fahrtrichtung Essen.
  • Freitag (30.7.) von 8 bis 11 Uhr: A448 zwischen dem Kreuz Bochum/Witten und Bochum-Wiemelhausen in Fahrtrichtung Essen. Donnerstag (29.7.)

Kontakt: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang