A40/A43: Nächtliche Verbindungssperrungen im Kreuz Bochum

Im Autobahnkreuz Bochum zwischen A40 und A43 stehen notwendige Arbeiten an. Deswegen kommt es zu mehreren nächtlichen Verbindungssperrungen.

A40/A43: Nächtliche Verbindungssperrungen im Kreuz Bochum Platzhalter

Bochum. Weil die Autobahn Westfalen notwendige Arbeiten im Kreuz Bochum durchführt, werden dort in der Nacht von Donnerstag (17.6.) auf Freitag (18.6.) in der Zeit von 20 bis 5 Uhr mehrere Verbindungen gesperrt: Von der A43 aus Münster kommend auf die A40 in Richtung Dortmund, von der A40 aus Duisburg kommend auf die A43 Richtung Münster inklusive der Ausfahrt Bochum-Gerthe sowie die Auffahrt Bochum-Harpen auf die A40 in Richtung Dortmund. Örtliche Umleitungen sind ausgeschildert.

Kontakt: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang