A40/A43: Sperrungen am Kreuz Bochum wegen Fahrbahnsanierung

Weil die Fahrbahn auf der Parallelspur im Kreuz Bochum saniert wird, kommt es dort zu mehreren Sperrungen am Wochenende.

A40/A43: Sperrungen am Kreuz Bochum wegen Fahrbahnsanierung Platzhalter

Bochum. Die Autobahn Westfalen saniert die Fahrbahn auf der A40 am Kreuz Bochum in Fahrtrichtung Dortmund. Deswegen kommt es dort zu verschiedenen Einschränkungen in der Zeit von Freitag (1.9.) ab 20 Uhr bis Montag (4.9.) um 5 Uhr.

Im Kreuz wird die Parallelfahrbahn in Richtung Dortmund gesperrt. Deswegen bleibt nur die Verbindung von der A43 Fahrtrichtung Münster auf die A40 Fahrtrichtung Dortmund offen. Die Umleitung für die Verbindung von der A40 auf die A43 Fahrtrichtung Wuppertal führt über die Anschlussstelle Bochum-Harpen zur Anschlussstelle Bochum-Laer über die U32, die Umleitung für die Verbindung zur A43 Richtung Münster über Bochum-Harpen nach Bochum-Gerthe. Die Umleitung für die Verbindung von der A43 Fahrtrichtung Wuppertal auf die A40 führt mit dem Roten Punkt zum Kreuz Bochum Witten.

Zudem wird die Auffahrt Bochum-Harpen in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Auch hier führt die Umleitung über die U32.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang