A42: Nur ein Fahrstreifen bei Castrop-Rauxel wegen Fahrbahnuntersuchung

Weil die Fahrbahn der A42 untersucht wird, kommt es bei Castrop-Rauxel zu Einschränkungen für den Verkehr.

A42: Nur ein Fahrstreifen bei Castrop-Rauxel wegen Fahrbahnuntersuchung Platzhalter

Castrop-Rauxel. Die Autobahn Westfalen nimmt Untersuchungen an der Fahrbahn der A42 zwischen Herne-Börnig und dem Kreuz Castrop-Rauxel-Ost vor. Deswegen steht dem Verkehr dort in der kommenden Woche streckenweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, jeweils in der Zeit von 9 bis 15 Uhr. Die Arbeiten beginnen in Fahrtrichtung Duisburg am Montag (18.9.) und Dienstag (19.9.). Von Dienstag bis Donnerstag (21.9.) werden sie dann in Fahrtrichtung Dortmund fortgesetzt. Die Arbeiten „wandern“ dabei entlang der Autobahn.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang