Region:    

  Details


Planfeststellung: Offenlage

Die Offenlage zur Maßnahme "A42 6-streifiger Ausbau von der AS Bottrop - Süd bis zum AK Essen -Nord" ist seit Dienstag (18.5.) beendet. Bis einschließlich Freitag (18.6.) können noch Einwendungen eingereicht werden.


Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung

Der sechsstreifige Ausbau der A42 zwischen Bottrop-Süd und Essen-Nord wird unter Einbeziehung der Öffentlichkeit geplant. Bei einer Informationsveranstaltung am 19. Juni 2018 konnten sich Bürgerinnen und Bürger einen ersten Einblick in das Projekt verschaffen. Etwa 50 Personen haben diese Gelegenheit wahrgenommen, um sich zu den Themengebieten "Straßenplanung", "Lärmschutz", "Umweltuntersuchungen" sowie "Bauwerke zu informieren. Zudem konnten sie den anwesenden Experten ihre eigene Situation im Rahmen des Projektes schildern und schriftlich Anregungen abgeben. Weitere Informationsveranstaltungen konnten aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Stattdessen werden die notwendigen Informationen auf dieser Seite veröffentlicht.

Ein Protokoll der Veranstaltung inklusive der Ergebnisse, Fragen und Antworten finden Sie im Download-Bereich am Ende dieser Seite.

 


Grundsatzthemen

Für die Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung hat die Autobahn Westfalen erklärende Grundsatzplakate erstellt, die zu unterschiedlichen Themen für Sie bereitstehen.

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Themen? Nutzen Sie unser Kontaktangebot unter "Dialog".

Mit einem Klick auf die Grafik erhalten Sie eine vergrößerte Ansicht.

 

Baurecht und Planungsprozess


Verkehrsuntersuchung


Artenschutzprüfung und Landschaftspflegerischer Begleitplan


Lärm- und Immisionsschutz an Autobahnen


Grunderwerb bei Autobahnprojekten


Zurück an den Seitenanfang