A43: Anschlussstelle Lavesum und Raststätten Hohe Mark-Ost und Hohe Mark-West gesperrt

Die Autobahn Westfalen saniert auf der A43 die Fahrbahndecke. Daher ist die Anschlussstelle Lavesum in Fahrtrichtung Münster am Freitag (29.10.) ab 19 Uhr bis Samstag (30.10.) um 6 Uhr gesperrt.

A43: Anschlussstelle Lavesum und Raststätten Hohe Mark-Ost und Hohe Mark-West gesperrt Platzhalter

A43: Anschlussstelle Lavesum und Raststätten Hohe Mark-Ost und Hohe Mark-West gesperrt

Lavesum. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A43 die Fahrbahndecke. Daher ist die Anschlussstelle Lavesum in Fahrtrichtung Münster am Freitag (29.10.) ab 19 Uhr bis Samstag (30.10.) um 6 Uhr gesperrt. Zudem wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Eine Umleitung erfolgt via Rotem Punkt über die nachfolgende Anschlussstelle Dülmen.

In den Nächten von Dienstag (26.10.) auf Mittwoch (27.10.), Mittwoch auf Donnerstag (28.10.) und Donnerstag auf Freitag (29.10.) ist zudem in Fahrtrichtung Münster jeweils von 19 bis 6 Uhr die Tank+Rast-Anlage Hohe Mark-Ost gesperrt. In der Zeit von Donnerstag (28.10.) auf Freitag (29.10.) und von Freitag auf Samstag (30.10.) ist die Raststätte Hohe Mark-West in Fahrtrichtung Wuppertal ebenfalls gesperrt. Auch hier ist auf beiden Richtungsfahrbahnen jeweils in dieser Zeit nur eine Spur frei. Auf der verbliebenen Spur ist die Geschwindigkeit auf 40 km/h beschränkt.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang