A43: Ausfahrt Recklinghausen-Hochlarmark wegen Arbeiten an Beleuchtung gesperrt

Weil die Stadt Recklinghausen an der Beleuchtung in der A43-Ausfahrt Hochlarmark in Richtung Münster arbeitet, kommt es dort zu einer Sperrung.

A43: Ausfahrt Recklinghausen-Hochlarmark wegen Arbeiten an Beleuchtung gesperrt Platzhalter

A43: Ausfahrt Recklinghausen-Hochlarmark wegen Arbeiten an Beleuchtung gesperrt

Recklinghausen. Die Stadt Recklinghausen arbeitet an der Beleuchtung in der A43-Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlarmark. Deswegen wird die Ausfahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Münster am Dienstag (29.11.) von 9 bis 15 Uhr gesperrt. Eine Umleitung führt mit dem Roten Punkt ab dem Kreuz Recklinghausen zur A2-Anschlussstelle Recklinghausen-Süd.

Die Arbeiten überschneiden sich mit der angekündigten Sperrung der Theodor-Körner-Straße von Montag (28.11.) bis Samstag (3.12.). Abgesehen von der Tagessperrung der Ausfahrt am Dienstag bleiben die derzeit offenen Verbindungen der Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlarmark während der Sperrung der Theodor-Körner-Straße auch weiter geöffnet.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang