A43: Nächtliche Sperrungen in Anschlussstelle Recklinghausen-Herten wegen Fahrbahnsanierung

Wegen Sanierungsarbeiten gibt es in den kommenden Nächten Einschränkungen im Bereich der A43-Anschlussstelle Recklinghausen-Herten.

A43: Nächtliche Sperrungen in Anschlussstelle Recklinghausen-Herten wegen Fahrbahnsanierung Platzhalter

Recklinghausen. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A43 im Bereich der Anschlussstelle Recklinghausen-Herten die Fahrbahn. Deshalb ist dort in den Nächten von Dienstag auf Mittwoch (12./13.9.) und von Mittwoch auf Donnerstag (13./14.9.) in Fahrtrichtung Wuppertal nachts jeweils von 19 Uhr bis 5 Uhr nur eine Spur frei. In den darauffolgenden Nächten wird in Fahrtrichtung Wuppertal die Ausfahrt in der Anschlussstelle (die Verbindung zur L511) gesperrt: Donnerstag- und Freitagnacht, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr. Die Umleitung erfolgt per rotem Punkt durch das Kreuz Recklinghausen. Der Verkehr auf der A43 wird über die Standspur außen an der Baustelle vorbei geführt.

Kontakt: Renée Trippler, (02381) 277 7108, renee.trippler[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang