A43: Nächtliche Sperrungen in der Anschlussstelle Witten-Herbede

An der A43 wird an der Anschlussstelle Witten-Herbede eine Brücke geprüft.

A43: Nächtliche Sperrungen in der Anschlussstelle Witten-Herbede Platzhalter

Witten. Die Autobahn Westfalen prüft an der Anschlussstelle Witten-Herbede eine Brücke. Dazu müssen die Ausfahrten an der Anschlussstelle in einer Nacht jeweils für einige Stunden gesperrt werden. Der Verkehr auf der A43 wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Arbeiten finden in der Zeit von Freitag (17.11.) 21 Uhr bis Samstag (18.11.) 6 Uhr statt. Die Sperrung der Ausfahrten findet in diesem Zeitraum je nach Baufortschritt statt. Umgeleitet wird mit rotem Punkt über die Anschlussstellen Witten-Heven bzw. Sprockhövel.

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang