A43: Radweg unter der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal in Herne gesperrt

Wegen der anstehenden Arbeiten an der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal sperrt die Autobahn Westfalen den darunter liegenden Radweg - doch es gibt eine Umleitung.

A43: Radweg unter der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal in Herne gesperrt Platzhalter

Herne. Die Autobahn Westfalen verstärkt die A43-Brücke über den Rhein-Herne-Kanal. Deswegen wird der Radweg auf der Südseite des Kanals zwischen Hertener Straße und Robert-Bosch-Straße ab Montag (29.8.) um 8 Uhr gesperrt, ebenso wie die parallel zur Autobahn gelegene Zufahrt von der Forellstraße auf den Radweg. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte November abgeschlossen sein. Die Sperrung wird danach allerdings bis zum Neubau der Brücke aufrechterhalten. Die ausgeschilderte Umleitung führt über den Westring, Forell- und Rottstraße bis zur Hertener Straße.

Die Verstärkung der Brücke ist notwendig, um sicherzustellen, dass diese bis zum Neubau der ersten Brückenhälfte weiter befahren werden kann.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang