A43/A52: Sperrungen im Kreuz Marl-Nord wegen Gehölzpflege

Weil Gefahrenbäume entfernt werden müssen, kommt es im Kreuz Marl-Nord zwischen A43 und A52 an mehreren Tagen zu Einschränkungen für den Verkehr.

A43/A52: Sperrungen im Kreuz Marl-Nord wegen Gehölzpflege Platzhalter

Marl. Die Autobahn Westfalen schneidet im Kreuz Marl-Nord Bäume und Sträucher zurück. Deswegen kommt es dort in den Verbindungen von A43 und A52 an mehreren Tagen zu Sperrungen.

Am Samstag (11.2.) wird die Verbindung von der A43 Fahrtrichtung Münster auf die A52 Fahrtrichtung Essen/Gladbeck von 9 bis 15 Uhr gesperrt. Von Dienstag (14.2.) bis Donnerstag (16.2.) geht es jeweils täglich von 9 bis 15 Uhr auf der Verbindung von der A43 Richtung Wuppertal auf die A52 Richtung Haltern weiter. Am Freitag (17.2.) folgt dann ebenfalls von 9 bis 15 Uhr die Verbindung von der A52 Richtung Haltern auf die A43 Richtung Wuppertal. Zum Abschluss stehen von Dienstag (21.2.) bis Donnerstag (23.2.) jeweils täglich von 9 bis 15 Uhr Arbeiten in der Verbindung von der A52 Richtung Haltern auf die A43 Richtung Münster an.

Umleitungen werden eingerichtet und sind mit dem roten Punkt ausgeschildert.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang