A44: Auffahrt der Anschlussstelle Lank-Latum in Fahrtrichtung Mönchengladbach voll gesperrt

Von Donnerstagabend (3.2.) um 20 Uhr bis Freitagmorgen (4.2.) um 5 Uhr ist auf der A 44 in Fahrtrichtung Mönchengladbach die Auffahrt der Anschlussstelle Lank-Latum voll gesperrt.

A44: Auffahrt der Anschlussstelle Lank-Latum in Fahrtrichtung Mönchengladbach voll gesperrt Platzhalter

Meerbusch (Autobahn GmbH). Von Donnerstagabend (3.2.) um 20 Uhr bis Freitagmorgen (4.2.) um 5 Uhr ist auf der A 44 in Fahrtrichtung Mönchengladbach die Auffahrt der Anschlussstelle Lank-Latum voll gesperrt, auch der Hauptfahrstreifen in diesem Bereich wird gesperrt. Es bleiben zwei Fahrstreifen befahrbar.

Die Verkehrsteilnehmer werden über die Anschlussstelle Stockum umgeleitet.

Grund der Sperrungen sind Fahrbahnschäden. Rettungskräfte können die Auffahrt nicht nutzen!

Zurück an den Seitenanfang