A44: Sanierung der Fahrbahn im Kreuz Werl

Die Autobahn Westfalen saniert auf der A44 die Fahrbahn im Kreuz Werl. Dafür müssen verschiedene Fahrbeziehungen gesperrt werden.

A44: Sanierung der Fahrbahn im Kreuz Werl Platzhalter

A44: Sanierung der Fahrbahn im Kreuz Werl

Werl. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A44 die Fahrbahn im Kreuz Werl. Für die Bauarbeiten müssen in den Nächten von Dienstag (26.4.) auf Mittwoch (27.4.) und von Mittwoch auf Donnerstag (28.4.) jeweils zwischen 19 Uhr und 6 Uhr in beiden Fahrtrichtungen die Verbindungen von der A44 auf die A445 in Richtung Arnsberg gesperrt werden. In derselben Zeit ist zudem die Verbindung von der A445 aus Richtung Hamm kommend auf die A44 in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Umleitungen sind im Kreuz durch weiße Schilder mit rotem Punkt ausgewiesen. Sie führen jeweils über benachbarte Anschlussstellen.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang