A44/A445: Nächtliche Teilsperrungen im Autobahnkreuz Werl wegen Fahrbahnsanierung

Weil an mehreren Stellen im Kreuz Werl die Fahrbahndecke saniert wird, kommt es Anfang nächster Woche zu nächtlichen Sperrungen einzelner Verbindungen.

A44/A445: Nächtliche Teilsperrungen im Autobahnkreuz Werl wegen Fahrbahnsanierung Platzhalter

Werl. Im Autobahnkreuz Werl saniert die Autobahn Westfalen in der kommenden Woche an mehreren Stellen die Fahrbahndecke. Dafür müssen in zwei Nächten die Verbindungen von der A44 (in beiden Fahrtrichtungen) auf die A445 (in Fahrtrichtung Brilon) gesperrt werden: in der Nacht von Montag auf Dienstag (18./19.9.) und von Dienstag auf Mittwoch (19./20.9.) jeweils von 20 Uhr bis 6 Uhr. Die Umleitung für Verkehrsteilnehmende, die in Richtung Brilon fahren möchten, führt per rotem Punkt über die Anschlussstelle Werl-Zentrum.

Kontakt: Renée Trippler, (02381) 277 7108, renee.trippler[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang