A44/A445: Nächtliche Verbindungssperrung im Kreuz Werl

Weil die Fahrbahn saniert wird, müssen im Kreuz Werl zwei Verbindungen gesperrt werden. Die Arbeiten finden allerdings nur in der Nacht statt.

A44/A445: Nächtliche Verbindungssperrung im Kreuz Werl Platzhalter

Werl. Die Autobahn Westfalen saniert Schäden auf der Fahrbahn im Kreuz Werl. Deswegen sind dort die Verbindungen von der A44 auf die A445 in Fahrtrichtung Arnsberg in der Nacht von Montag (30.5.) auf Dienstag (31.5.) von 19 bis 6 Uhr gesperrt.

Umleitungen mit dem roten Punkt sind eingerichtet. Sie führen über die Anschlussstelle Werl-Zentrum.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang