A44/A445: Verbindungen im Autobahnkreuz Werl wegen Gehölzpflegearbeiten gesperrt

Die Autobahn Westfalen schneidet im Autobahnkreuz Werl (A44/A445) Bäume und Sträucher zurück.

A44/A445: Verbindungen im Autobahnkreuz Werl wegen Gehölzpflegearbeiten gesperrt Platzhalter

A44/A445: Verbindungen im Autobahnkreuz Werl wegen Gehölzpflegearbeiten gesperrt

Werl. Die Autobahn Westfalen schneidet im Autobahnkreuz Werl (A44/A445) Bäume und Sträucher zurück. Dafür muss am Dienstag (27.2.) von 9 bis 15 Uhr die Verbindung von der A44 aus Richtung Dortmund kommend auf die A445 in Fahrtrichtung Brilon gesperrt werden. Einen Tag später (28.2.) muss die Verbindung von der A445 aus Richtung Brilon kommend auf die A44 in Richtung Kassel ebenfalls zwischen 9 und 15 Uhr gesperrt werden. In beiden Fällen werden Autofahrer innerhalb des Kreuzes durch Schilder mit rotem Punkt umgeleitet.

Kontakt: Mirko Heuping, (02381) 277 7107, mirko.heuping[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang