A448: Sperrungen und Einschränkungen in Höhe Universitätsstraße

Wegen Bohrungsarbeiten an der A448 in Bochum kommt es in Höhe der Brücke Universitätsstraße zu Einschränkungen für den Verkehr.

A448: Sperrungen und Einschränkungen in Höhe Universitätsstraße Platzhalter

Bochum. Die Autobahn Westfalen führt an der Brücke Universitätsstraße über der A448 Baugrundbohrungen durch, um den Neubau der Brücke vorzubereiten. Deswegen kommt es dort zu Einschränkungen für den Verkehr.

In der Zeit von Montag (29.11.) ab 5 Uhr bis Mittwoch (1.12.) um 15 Uhr wird die Auffahrt von der Universitätsstraße auf die A448 in Fahrtrichtung Witten gesperrt. Am Dienstag (30.11.) ab 8 Uhr bis Donnerstag (2.12.) um 15 Uhr ist auch die Ausfahrt von der A448 in Fahrtrichtung Witten auf die Universitätsstraße in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt. Der Verkehr auf der Brücke selbst wird in dieser Zeit in Richtung Querenburg/Universität einspurig geführt.

Von Donnerstag ab 6 Uhr bis Samstag (4.12.) um 15 Uhr wird die rechte Fahrspur der Universitätsstraße auf der Brücke in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt.

Darüber hinaus steht dem Verkehr auf der A448 in der Zeit von Mittwoch ab 6 Uhr bis Freitag (3.12.) um 15 Uhr auf der A448 in Höhe der Brücke in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Kontakt Autobahn: Anton Kurenbach, (0234) 41479-662, anton.kurenbach[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang