A45: Fahrbahnerneuerungen im Bereich der Anschlussstelle Dillenburg

Die Autobahn Westfalen beginnt in der kommenden Woche mit einer Vorabmaßnahme für den Ersatzneubau der Talbrücke Sechshelden.

A45: Fahrbahnerneuerungen im Bereich der Anschlussstelle Dillenburg Platzhalter

Dillenburg. Bevor die eigentliche Baumaßnahme im Herbst diesen Jahres beginnen soll, sind Fahrbahnerneuerungen im Bereich der Anschlussstelle Dillenburg in Fahrtrichtung Dortmund notwendig. Dafür wird eine Baustellenverkehrsführung mit verengten Fahrspuren eingerichtet. Die Vorabmaßnahme ist in vier Bauabschnitte eingeteilt und dauert rund zehn Wochen.

Kontakt: Anke Bruch, 0173/5742716, anke.bruch[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang