A45: Informationsveranstaltung zum Ersatzneubau der Talbrücke Sechshelden

Die Außenstelle Dillenburg der Autobahn Westfalen lädt für Dienstag, 16. Mai 2023, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Ersatzneubau der Talbrücke Sechshelden in die Willi-Thielmann-Halle nach Sechshelden ein.

TB_Sechshelden.jpg

Haiger. Das Team der Außenstelle Dillenburg wird das Gesamtprojekt vorstellen und steht im Anschluss an zahlreichen Themeninseln für individuelle Fragen zur Verfügung. Neben dem Ersatzneubau wird die Strecke vor und hinter der Brücke sechsspurig ausgebaut (etwa 2,2 Kilometer). Die Talbrücke Sechshelden ist eine von insgesamt 60 Brücken zwischen Dortmund und Gießen entlang der A45, die durch einen Neubau ersetzt wird. Zunächst wird die Brückenhälfte in Richtung Frankfurt ersetzt, während der Verkehr über die Brücken in Fahrtrichtung Dortmund fließt. Anschließend wird die Brückenhälfte in Fahrtrichtung Dortmund abgebrochen und neu gebaut. Der Spatenstich für den Neubau ist im Sommer 2023 geplant.

Kontakt: Anke Bruch, 0173/5742716, anke.bruch[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang