A45: Nächtliche Sperrung der Ausfahrt Herdecke

An der A45 in Höhe der Anschlussstelle Dortmund und Herdecke müssen Fahrbahnschäden beseitigt werden.

A45: Nächtliche Sperrung der Ausfahrt Herdecke Platzhalter

Herdecke. Die Autobahn Westfalen saniert auf der A45 im Bereich der Anschlussstelle Dortmund-Süd die Fahrbahn.  Dazu müssen in Fahrtrichtung Dortmund die Ausfahrt zur B54 in Richtung Herdecke sowie die Parallelfahrbahn der B54 in Fahrtrichtung Herdecke in der Anschlussstelle gesperrt werden. Durch die Sperrung der Parallelfahrbahn ist eine Auffahrt von der B54 in Fahrtrichtung Frankfurt nicht möglich.

Die Arbeiten werden in der Nacht von Montag (31.7.) 20 Uhr auf Dienstag (1.8.) 5 Uhr durchgeführt.

Der Verkehr wird mit einer Roter-Punkt-Beschilderung über die Anschlussstelle Dortmund-Eichlinghofen umgeleitet. Rettungsfahrzeuge im Einsatz können die gesperrte Anschlussstelle während der Arbeiten nutzen.

 Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang