A45: Nächtliche Sperrungen der Anschlussstelle Gießen-Lützellinden

Die Autobahn Westfalen saniert zwischen der Anschlussstelle Wetzlar-Süd und dem Gießener-Südkreuz die Fahrbahn

A45: Nächtliche Sperrungen der Anschlussstelle Gießen-Lützellinden Platzhalter

Wetzlar/Gießen. Die Autobahn Westfalen saniert zwischen der Anschlussstelle Wetzlar-Süd und dem Gießener-Südkreuz die Fahrbahn. Aus diesem Grund muss die Anschlussstelle Gießen-Lützellinden in zwei Nächten gesperrt werden. In der Nacht von Freitag (18.8./20 Uhr) auf Samstag (19.8./5 Uhr) sind Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Gießen nicht befahrbar. Von Samstag auf Sonntag (19./20.8) sind Auf- und Abfahrt, ebenfalls von 20 bis 5 Uhr, in Richtung Dortmund gesperrt. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Kontakt: Anke Bruch, 0173/5742716, anke.bruch[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang