A45: Verbindung der A46 auf die A45 in Richtung Dortmund gesperrt

An der A45 soll sich im Kreuz Hagen der Verkehr von der A46 in Richtung Dortmund künftig besser einfädeln können. Die Auffahrtspur wird neu markiert.

A45: Verbindung der A46 auf die A45 in Richtung Dortmund gesperrt Platzhalter

Hagen. Um den Verkehrsteilnehmern die Auffahrt von der A46 auf die A45 in Fahrtrichtung Dortmund zukünftig zu erleichtern, ändert die Autobahn Westfalen die Markierung des Beschleunigungsstreifens. Diese Arbeiten sollten eigentlich in der vergangenen Woche durchgeführt werden. Da es in diesem Bereich allerdings einen Unfall gegeben hat, konnten die Arbeiten nicht beendet werden.  Für diese Markierungsarbeiten im Autobahnkreuz Hagen ist darum die Verbindung der A46 in Fahrtrichtung Hagen auf die A45 in Richtung Dortmund nun am morgigen Mittwoch (10.11.) und Donnerstag (11.11.) von 9 bis 15 Uhr gesperrt. Die Umleitungsstrecke für die Auffahrt ist mit dem Roten Punkt gekennzeichnet. Auf der A45 wird der Verkehr zunächst auf zwei Spuren zwischen Hagen-Süd und Schwerte-Ergste an der Baustelle vorbei geführt. In der Zeit zwischen 11 und 14 Uhr steht nur eine Spur zur Verfügung.

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang