A45/A1: Sperrungen im Westhofener Kreuz

Im Bereich des Westhofener Kreuzes führt die Autobahn Westfalen in dieser Woche Bohrungsarbeiten durch.

A45/A1: Sperrungen im Westhofener Kreuz Platzhalter

Dortmund. Für diese Baugrunderkundungen muss in der kommenden Nacht (27. auf 28.6.) die Verkehrsführung im Autobahnkreuz geändert werden. Folgende Rampen sind auf der A45 in der kommenden Nacht von 22 bis 5 Uhr nicht befahrbar: Von der A45 (Fahrtrichtung Frankfurt) auf die A1 (Fahrtrichtung Bremen) sowie von der A1 (Fahrtrichtung Bremen) auf die A45 (Fahrtrichtung Dortmund). Die Umleitung erfolgt mittels Roter-Punkt-Beschilderung auf der A1 über die Anschlussstelle Schwerte und auf der A45 über die Anschlussstelle Schwerte-Ergste. Die Arbeiten finden im Zuge der Planungen für den 6-streifigen Ausbau der A45 zwischen den Autobahnkreuzen Westhofen und Hagen statt.

Kontakt: anke.bruch[at]autobahn[dot]de; Tel.: 0173/5742716

Zurück an den Seitenanfang