A46: Am Wochenende Engpass im Sonnborner Kreuz in Richtung Düsseldorf

Auf der A46 in Fahrtrichtung Düsseldorf ist von Freitag (14.7.) um 8 Uhr bis Montag (17.7.) um 5 Uhr in der Baustelle zwischen Wuppertal-Sonnborn und Wuppertal-Cronenberg nur ein Fahrstreifen frei. Die Autobahn GmbH repariert Fahrbahnschäden.

A46: Am Wochenende Engpass im Sonnborner Kreuz in Richtung Düsseldorf Platzhalter

Wuppertal (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland beseitigt auf der A46 in Fahrtrichtung Düsseldorf von Freitag (14.7.) um 8 Uhr bis Montag (17.7.) um 5 Uhr zwischen Wuppertal-Sonnborn und Wuppertal-Cronenberg Fahrbahnschäden im Bereich der Baustelle. Während an den Spurrrillen gearbeitet wird, ist nur ein Fahrstreifen frei. Nach Abschluss der Arbeiten gibt die Autobahn GmbH die A46 in diesem Bereich auf drei Fahrstreifen frei.

Voraussichtlich an zwei Wochenenden im August saniert die Autobahn GmbH die Fahrbahn auf der A46 zwischen Wuppertal-Sonnborn und Wuppertal-Cronenberg in Fahrtrichtung Düsseldorf und baut eine neue Fahrbahndecke ein.

Pressekontakt: Olaf Wüllner, +49 2129 92 60 831

Zurück an den Seitenanfang