A46: Brückensanierung bei Hagen-Hohenlimburg beginnt

Die Auffahrt der A46-Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg in Richtung Iserlohn wird wegen Bauarbeiten gesperrt.

A46: Brückensanierung bei Hagen-Hohenlimburg beginnt Platzhalter

Hagen-Hohenlimburg. Die Autobahn Westfalen saniert die Brücke im Bereich der A46-Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg. Dadurch kommt es in Fahrtrichtung Iserlohn zwischen Kreuz Hagen und Hagen-Elsey ab Montag (16.8.) zu Einschränkungen.

Während der Bauzeit wird der Verkehr auf zwei eingeengten Spuren an der Baustelle vorbeigeführt. Zudem ist in der Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg die Auffahrt von der L674, Elseyer Straße/Verbandstraße, auf die A46 in Fahrtrichtung Iserlohn für die Zeit der Bauarbeiten gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Die Autobahn Westfalen erneuert in den kommenden Monaten nicht nur die so genannten Kappen – die betonierten Seitenteile der Brücke – und die dazu gehörigen Geländer, sondern saniert auch die Abdichtung und Entwässerung des Bauwerks. Für die Sanierung der A46-Brücke investiert die Autobahn Westfalen 550.000 Euro.

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang