A46: Sperrung zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und dem Sonnborner Kreuz in Richtung Dortmund

Von Mittwoch (7.6.) um 21 Uhr bis Montag (12.6.) um 5 Uhr ist die A46 zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und dem Sonnborner Kreuz in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. In dieser Zeit wird eine neue Fahrbahndecke eingebaut.

A46: Sperrung zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und dem Sonnborner Kreuz in Richtung Dortmund Platzhalter

Wuppertal (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Mittwoch (7.6.) um 21 Uhr bis Montag (12.6.) um 5 Uhr die A46 zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und dem Sonnborner Kreuz in Fahrtrichtung Dortmund. Die Autobahn GmbH baut in dieser Zeit eine neue Fahrbahndecke ein. Umleitungen sind mit dem roten Punkt beschildert, in Fahrtrichtung Dortmund führt die Strecke ab dem Kreuz Hilden über die A3 und die A1.

Pressekontakt: Olaf Wüllner, +49 2129 92 60 831

Auf der Strecke zwischen Haan-Ost und dem Sonnborner Kreuz sind die Arbeiten Teil des sechsstreifigen Ausbaus der A46. In Fahrtrichtung Düsseldorf baute die Autobahn GmbH Rheinland bereits im April 2023 eine neue Fahrbahndecke ein.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:

A46: Sechsstreifiger Ausbau zwischen Haan-Ost und dem Sonnborner Kreuz | Projekt | Die Autobahn GmbH des Bundes

Zurück an den Seitenanfang