A46: Zwischen Wuppertal-Barmen und Wuppertal-Oberbarmen werden Bäume und Sträucher geschnitten

Wir schneiden in der Zeit bis Februar an der A46 zwischen den Anschlussstellen Wuppertal-Barmen und Wuppertal-Oberbarmen Bäume und Sträucher.

A46: Zwischen Wuppertal-Barmen und Wuppertal-Oberbarmen werden Bäume und Sträucher geschnitten Platzhalter

Wuppertal (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland schneidet ab der kommenden Woche Bäume und Sträucher neben der A46 zwischen den Anschlussstellen Wuppertal-Barmen und Oberbarmen.

Die Arbeiten werden bewusst außerhalb der Vegetationszeit durchgeführt. Bis Februar 2022 wird dort in Richtung Düsseldorf und in Richtung Dortmund gearbeitet. Mit dem Schneiden der Sträucher und Bäume wird die geplante Sanierung der Strecke vorbereitet.

Da neben der A46 gearbeitet wird, bleiben während der Arbeiten die Fahrstreifen der A46 frei.

Pressekontakt: Olaf Wüllner, 02056-582581-11

Zurück an den Seitenanfang