A485/A45: Gießener Südkreuz: Umleitungsstrecke teilweise optimiert

Die Autobahn Westfalen hat die Umleitungsstrecke für die gesperrte Fahrbeziehung von der A45 (aus Dortmund kommend) auf die A485 in Fahrtrichtung Gießen für den Pkw-Verkehr optimiert.

A485/A45: Gießener Südkreuz: Umleitungsstrecke teilweise optimiert Platzhalter

Gießener Südkreuz: Umleitungsstrecke teilweise optimiert

Gießen. Die Autobahn Westfalen hat die Umleitungsstrecke für die gesperrte Fahrbeziehung von der A45 (aus Dortmund kommend) auf die A485 in Fahrtrichtung Gießen für den Pkw-Verkehr optimiert. Künftig ist es möglich, auf der A45 1,5 Kilometer nach dem Südkreuz eine Umfahrung des Autobahnbetriebsdienstes zu nutzen. Dort kann wieder in die Gegenrichtung nach Dortmund aufgefahren werden und dann die direkte Verbindung im Gießener Südkreuz nach Gießen genommen werden. Damit werden die südliche Umleitung über die A485 und die Anschlussstelle Langgöns sowie das Basisnetz entlastet, es verbleibt mehr Verkehr auf der Autobahn. Aus Platzgründen ist diese weitere der Umleitung für LKW verboten.

Hintergrund:

Derzeit werden die statischen Auswirkungen eines Schadens am äußersten Träger des Bauwerks im Gießener Südkreuz erkundet und dabei Lösungen für die künftige Verkehrsführung erarbeitet. Die Untersuchungen dauern noch an.

Seit dem 21. Juni sind die südliche Verteilerfahrbahn inklusive der Verbindungen von der A485 (aus Gießen kommend) auf die A45 (Fahrtrichtung Frankfurt) sowie von der A45 (Fahrtrichtung Frankfurt) auf die A485 (Fahrtrichtung Gießen) im Gießener Südkreuz gesperrt. Der Grund sind drei gerissene Spannglieder im äußeren Träger der Brücke, die die A45 über die A485 führt. Der Schaden wurde bei einer Brücken-Sonderprüfung festgestellt. Gemeinsam mit den vor Ort agierenden und weiteren externen Fachingenieuren wurde entschieden, die beiden Fahrbeziehungen, die auf dem geschädigten, äußeren Träger liegen, vorsorglich zu sperren.

Kontakt: Bernd A. Löchter, 02381/2777104, bernd.loechter[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang