A5 – Teilsperrung der Anschlussstelle Zeppelinheim

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes führt in der Anschlussstelle (AS) Zeppelinheim (23) die Sanierung von Fahrbahnschäden durch.

A5 – Teilsperrung der Anschlussstelle Zeppelinheim Platzhalter

Von Dienstag, 20.06.2023, 20 Uhr bis Donnerstag, 22.06.2023, 5 Uhr

ist zur Durchführung der Arbeiten die Sperrung folgender Anschlussstellenrampen erforderlich:

A5 in Richtung Basel: Sperrung der Abfahrt in Richtung Sprendlingen

sowie

Sperrung der Verbindung vom Flughafen (Cargo City Süd) zur A5 in Richtung Kassel und Sperrung der L3262 in Richtung Sprendlingen

 

Eine Umleitung erfolgt via Anschlussstelle Langen/Mörfelden (Wendefahrt).

 

Die Autobahn GmbH bittet um umsichtige Fahrweise im Umleitungsbereich sowie um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.    

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Steffen Rütenfrans

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


presse.west[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang