A52: Kurzzeitige Vollsperrung zwischen der Anschlussstelle Mönchengladbach-Hardt und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach

Die A52 wird am Sonntag (24.4.) von 6 Uhr bis 9 Uhr zwischen der Anschlussstelle Mönchengladbach-Hardt und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach vollgesperrt. Es ist daher auch nicht möglich, von der A61 auf die A52 Richtung Roermond aufzufahren.

A52: Kurzzeitige Vollsperrung zwischen der Anschlussstelle Mönchengladbach-Hardt und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach Platzhalter

Die A52 wird am Sonntag (24.4.) von 6 Uhr bis 9 Uhr zwischen der Anschlussstelle Mönchengladbach-Hardt und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach vollgesperrt. Es ist daher auch nicht möglich, von der A61 auf die A52 Richtung Roermond aufzufahren. Grund der Sperrung sind vorbereitende Arbeiten für die spätere Verlegung von Stromleitungen über den Autobahnen 52 und 61. Umleitungen sind ausgeschildert.

Zurück an den Seitenanfang