A565: Vollsperrung zwischen dem Kreuz Bonn-Nord und Bonn-Endenich

Am Sonntag (21.5.) von 6 bis 18 Uhr ist die A565 in Fahrtrichtung Meckenheim zwischen dem Autobahnkreuz Bonn-Nord und der Anschlussstelle Bonn-Endenich vollgesperrt.

A565: Vollsperrung zwischen dem Kreuz Bonn-Nord und Bonn-Endenich Platzhalter

Bonn (Autobahn GmbH). Am Sonntag (21.5.) von 6 bis 18 Uhr ist die A565 in Fahrtrichtung Meckenheim zwischen dem Autobahnkreuz Bonn-Nord und der Anschlussstelle Bonn-Endenich vollgesperrt. Eine Umleitung ab der A555-Anschlussstelle Bornheim über die L183n und die L113 (Alfterer Straße) zur A565-Anschlussstelle Bonn-Hardtberg ist mit rotem Punkt ausgeschildert.

Bereits am Dienstag (16.5.) von 9 bis 15 Uhr stehen den Verkehrsteilnehmenden auf der A565 in Fahrtrichtung Meckenheim zwischen dem Autobahnkreuz Bonn-Nord und der Anschlussstelle Bonn-Endenich zwei von drei bzw. eine von zwei Fahrspuren zur Verfügung.

Die Autobahn GmbH Rheinland arbeitet an den Fahrbahnübergängen der A565.

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang