A565: Nächtliche Verkehrseinschränkungen zwischen BN-Auerberg und BN-Beuel in beide Richtungen

Am Montag (20.3.) beginnt die Autobahn GmbH Rheinland mit der Sanierung der Fahrbahnübergänge an der Rheinbrücke Bonn-Nord. Daher kommt es auf der A565 in beide Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Bonn-Auerberg und Bonn-Beuel zu folgenden Verkehrseinschränkungen.

A565: Nächtliche Verkehrseinschränkungen zwischen BN-Auerberg und BN-Beuel in beide Richtungen Platzhalter

Bonn (Autobahn GmbH). Am Montag (20.3.) beginnt die Autobahn GmbH Rheinland mit der Sanierung der Fahrbahnübergänge an der Rheinbrücke Bonn-Nord. Daher kommt es auf der A565 in beide Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Bonn-Auerberg und Bonn-Beuel zu folgenden Verkehrseinschränkungen: 

  • In den Nächten von Montag (20./21.3.) bis Donnerstag (23./24.3.), jeweils von 21 bis 5 Uhr, ist auf der A565 in Fahrtrichtung Meckenheim zwischen den Anschlussstellen Bonn-Beuel und Bonn-Auerberg eine von zwei Fahrspuren frei. 

  • In den Nächten von Montag (27./28.3.) bis Donnerstag (30./31.3.) sowie von Montag (3./4.4.) bis Donnerstag (6./7.4.) sowie von Dienstag (11./12.4.) und Mittwoch (12./13.4.), jeweils von 21 bis 5 Uhr, ist auf der A565 in Fahrtrichtung Siegburg zwischen den Anschlussstellen Bonn-Auerberg und Bonn-Beuel eine von zwei Fahrspuren frei. Zudem ist in dieser Zeit die Auffahrt in Bonn-Auerberg in Richtung Siegburg gesperrt. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Bonn-Nord ist mit rotem Punkt ausgeschildert. 

Der Umbau der Baustelle erfolgt nach Baufortschritt. 

Mehr zum Thema: 
Sanierung Rheinbrücke Bonn-Nord | Projekt | Die Autobahn GmbH des Bundes 

Asuman Altay

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Sabrina Kieback

Leiterin Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang