A57: Anschlussstelle Dormagen in Fahrtrichtung Nimwegen gesperrt

Die Autobahn GmbH Rheinland repariert in der Anschlussstelle Dormagen Fahrbahnschäden.

A57: Anschlussstelle Dormagen in Fahrtrichtung Nimwegen gesperrt Platzhalter

Dormagen (Autobahn GmbH). Von Freitagnacht (03.09.) 20 Uhr bis Samstagmorgen (04.09.) 5 Uhr ist die Auffahrt der Anschlussstelle Dormagen in Fahrtrichtung Nimwegen auf der A57 gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmer werden zur Anschlussstelle Köln-Worringen umgeleitet.

Gleichzeitig ist auf der A57 in Fahrtrichtung Nimwegen der Hauptfahrstreifen in Höhe Dormagen gesperrt.

Grund der Sperrungen sind Fahrbahnschäden in der Auffahrt Dormagen. 

Rettungskräfte können die Auffahrt nicht nutzen.

Zurück an den Seitenanfang