A571 – Temporäre Verkehrseinschränkungen infolge von Gehölzarbeiten

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt in der Zeit zwischen Mittwoch, 4. Januar, und Freitag, 6. Januar 2023, routinemäßige Gehölzpflegearbeiten im Zuge der A571 in Fahrtrichtung Bad Neuenahr-Ost zwischen Löhndorf und der Anschlussstelle Ehlingen durchführen.

A571 – Temporäre Verkehrseinschränkungen infolge von Gehölzarbeiten Platzhalter

Im Zuge dieser für die Verkehrssicherheit notwendigen Arbeiten muss die A571 in dem genannten Streckenabschnitt temporär am Mittwoch und Donnerstag in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 15 Uhr sowie am Freitag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr voll gesperrt werden.

Die Umleitung über Löhndorf (K44) und Heppingen (L80) ist ausgeschildert.

Die vorgesehenen Gehölzpflegemaßnahme lässt sich nur vorbehaltlich geeigneter Witterung ausführen.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Stephanie Kühr-Gilles

Stabsstelle Unternehmenskommunikation

Die Autobahn GmbH des Bundes

Niederlassung West

presse.west@autobahn.de

Zurück an den Seitenanfang