A59: Einschränkungen am Westring in Leverkusen

Am Dienstag (29.11.) von 8 bis 17 Uhr können Verkehrsteilnehmende in Leverkusen nicht von der Rheinallee auf die A59 zum Autobahnkreuz Leverkusen-West fahren.

A59: Einschränkungen am Westring in Leverkusen Platzhalter

Leverkusen (Autobahn GmbH). Am Dienstag (29.11.) von 8 bis 17 Uhr können Verkehrsteilnehmende in Leverkusen nicht von der Rheinallee auf die A59 zum Autobahnkreuz Leverkusen-West fahren. Von der A59 kommend ist keine direkte Überfahrt auf den Westring möglich und vom Westring können Verkehrsteilnehmende nicht zur Rheinallee fahren. Eine Umleitung über den Kreisverkehr an der Ecke Westring/ Nobelstraße ist ausgeschildert. Die Autobahn GmbH Rheinland ändert die Verkehrsführung im Bereich der Zufahrt zur A59.

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang