A59: Nächtliche Einschränkungen der Anschlussstelle Köln-Rath in Fahrtrichtung Bonn

Von Montagnacht (14./15.11.) bis Freitagnacht (18./19.11.), jeweils von 18 bis 5 Uhr, steht den Verkehrsteilnehmenden auf der A59 in Fahrtrichtung Bonn im Bereich der Anschlussstelle Köln-Rath eine von zwei Fahrspuren zur Verfügung. Zudem ist in Fahrtrichtung Bonn keine Abfahrt in Köln-Rath möglich.

A59: Nächtliche Einschränkungen der Anschlussstelle Köln-Rath in Fahrtrichtung Bonn Platzhalter

Köln (Autobahn GmbH). Von Montagnacht (14./15.11.) bis Freitagnacht (18./19.11.), jeweils von 18 bis 5 Uhr, steht den Verkehrsteilnehmenden auf der A59 in Fahrtrichtung Bonn im Bereich der Anschlussstelle Köln-Rath eine von zwei Fahrspuren zur Verfügung. Zudem ist in Fahrtrichtung Bonn keine Abfahrt in Köln-Rath möglich. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Köln-Flughafen ist mit rotem Punkt ausgeschildert. Die Autobahn GmbH Rheinland repariert Schäden an der Fahrbahn.

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang