A59: Nächtliche Einschränkungen in Köln-Rath

Donnerstagnacht (13./14.4.) und Freitagnacht (14./15.4.), jeweils von 19 bis 5 Uhr, ist an der A59-Anschlussstelle Köln-Rath keine Abfahrt in Fahrtrichtung Bonn möglich.

A59: Nächtliche Einschränkungen in Köln-Rath Platzhalter

Köln (Autobahn GmbH). Donnerstagnacht (13./14.4.) und Freitagnacht (14./15.4.), jeweils von 19 bis 5 Uhr, ist an der A59-Anschlussstelle Köln-Rath keine Abfahrt in Fahrtrichtung Bonn möglich. Verkehrsteilnehmende auf der A59 in Fahrtrichtung Bonn werden über die Anschlussstelle Flughafen zur A559-Anschlussstelle Köln-Gremberghoven umgeleitet. Die Autobahn GmbH Rheinland markiert in den Nächten die Fahrbahn.

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Tanja Lübbersmann

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang