A59: Nächtliche Sperrung der Auffahrt und Engpass bei Köln-Lind in Richtung Köln

Montagnacht (22./23.4.) und Dienstagnacht (23,/24.4), jeweils zwischen 20 und 5 Uhr, ist die Auffahrt in der Anschlussstelle Köln-Lind auf die A59 in Fahrtrichtung Köln gesperrt.

A59: Nächtliche Sperrung der Auffahrt und Engpass bei Köln-Lind in Richtung Köln Platzhalter

Köln (Autobahn GmbH). Montagnacht (22./23.4.) und Dienstagnacht (23,/24.4), jeweils zwischen 20 und 5 Uhr, ist die Auffahrt in der Anschlussstelle Köln-Lind auf die A59 in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Köln-Spich ist mit rotem Punkt ausgeschildert. 

In den Nächten von Montag (22./23.4.) bis Donnerstag (25./26.4.), jeweils zwischen 20 und 5 Uhr, ist die A59 in Fahrtrichtung Köln zudem zwischen den Anschlussstellen Köln-Lind und Köln-Wahn auf eine Spur verengt. Die Autobahn GmbH Rheinland repariert die Fahrbahn. 

Tanja Lübbersmann

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Asuman Altay

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang